„FREIE WÄHLER“ – Portrait

 

Alle Bürgerinnen und Bürger unserer Marktgemeinde, die sich gerne für die Belange ihrer Heimat einsetzen, sich aber keiner Partei anschließen möchten, sind bei den

„FREIEN-WÄHLERN KIRCHSEEON“ gut aufgehoben.

Im Paragraph 2 ihrer Satzung legt diese überparteiliche Vereinigung fest, dass sie das Wohl unserer Einwohner ohne Rücksicht auf den politischen Standpunkt des Einzelnen vertritt und sich für eine rein sachbezogene, von parteipolitischen Gesichtspunkten freie Vertretung der Bürgerinteressen einsetzt.


Die „FREIEN-WÄHLER“ erfüllen diese Ziele, indem sie

  • Entscheidungen auf kommunaler Ebene ausschließlich nach sachlichen Erwägungen behandelt.

  • die Bürger über aktuelle Probleme und langfristige Planungen im kommunalen Bereich unterrichtet.

  • den Bürgern unserer Marktgemeinde eine Organisationsform bietet, die es ermöglicht, alle kommunalen Angelegenheiten in politischer, religiöser und kultureller Freiheit und Unabhängigkeit zu vertreten- und mitzubestimmen.

  • bei allen kommunalen Wahlen aus den eigenen Reihen Kandidaten benennen und fördern, die über Parteiinteressen stehen, auch seitens der FREIEN WÄHLER nicht an Weisungen gebunden sind und die, allein ihrem Gewissen verantwortlich, sachgerecht zum Wohle der Marktgemeinde Kirchseeon und ihrer Bürger entscheiden.

    Warum ich Mitglied der „FREIEN-WÄHLER“ bin und mitarbeite:

  • Weil ich bei den „FREIEN-WÄHLER“ meine eigene Meinung vertreten kann und mich nicht wie bei den Parteien, der Meinung der übrigen Mitglieder anschließen muss.

  • Weil ich mir sicher bin, dass ich bei den „FREIEN-WÄHLER“ mit meinem eigenen Beitrag am meisten für Kirchseeon bewirken kann.

  • Weil die „FREIEN-WÄHLER“ bei wichtigen Entscheidungen die Meinung aller Bürger hören will, bevor gehandelt wird.

  • Weil ich glaube, dass die Ziele der „FREIEN-WÄHLER“ unserem Markt am meisten nützen und nicht nur den Interessen der Parteien.

  • Weil die „FREIEN-WÄHLER“ Ideen und gute Anregungen von interessierten Bürgern in die Tat umzusetzen versuchen.

  • Weil die „FREIEN-WÄHLER“ keine Partei, sondern reine Sachpolitik betreibt. Kommunalpolitik kann und darf keine Parteipolitik sein.

  • Weil die Gemeinderäte der „FREIEN-WÄHLER“ von Kirchseeon nur ihrem Gewissen und den Mitbürgern mit ihren Sorgen und nicht Prteitagsbeschlüssen verantwortlich sind.

  • Weil die „FREIEN-WÄHLER“ der in ihren Auswirkungen schädlichen Polisarierung der Partei in unserer Marktgemeinde entgegenwirken.


    Für ein persönliches Informationsgespräch stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.